Aktuelle Arbeit
Cartoon der Woche
Foto von heute
anskizziert

Gedanken der Woche

KW 8 by Joe:

Der Nachteil erneuten Militarismus

Zwar ist eine technologisch sensationell aufgerüstete Kampfmaschinerie beeindruckend, zudem ein erschreckendes allmächtig erscheinendes Instrument, welches der heimischen oder befreundeten Staatsorganisation untersteht, seinen Untertanen Gefühle der Sicherheit, Stärke und Überlegenheit vermittelt. Allerdings entspringt einem solchen Kraftauswuchs immer eine ebenbürtige Gegenkraft, wenn nicht der Gegnergedanke an sich schon hypothetisch oder archaisch gekünstelt ist.
Vor allem geht mit jedem Soldaten, Kämpfer, Strategen ein Mensch verloren, der sich lebensbejahenden problemlösenden Qualitäten stellen könnte, sein Dasein auf wesentliche Wieterentwicklung von freiem Geist auf diesem Planeten - wieder ein(e) Denker(in), Künstler(in), Entwickler(in), Architekt(in) weniger!
Jede Anstrengung auf Krieg dient allein brachialen und barbarischen Vergangenheiten: das Monster befindet sich in uns selbst und das Andere stellt sich früher oder später faszinierenderweise als eine biologische und kulturelle Diversität heraus. Tradition war Krieg - Evolution ist eine weitaus umsichtigere Herausforderung als Militarismus.
Nun (u.a. von der neuen Dumpregierung) propagierter Aufrüstungswahn bedient der antiquierten Weltordnung der Gewaltverteilung und ist eine irrsinnige Kraft- und Zeitverschwendung, aber leider - sehr beeindruckend.

Der Eintrag ist keine gültige E-Mail-Adresse!
Danke für den Beitrag, werde umgehend antworten. Gruß, Joe

Auf einer Insel leben wir alle - 和楽の島

Der Eintrag ist keine gültige E-Mail-Adresse!
Danke für den Beitrag, werde umgehend antworten. Gruß, Joe

Joe Brockerhoff
AKTUELLE ARBEIT

Joe Brockerhoff
CARTOON DER WOCHE

Joe Brockerhoff
FOTO VON HEUTE

Joe Brockerhoff
ANSKIZZIERT

.

KONTAKT

Deine E-Mail wird innerhalb der nächsten Stunden von Joe gelesen und beantwortet.

Düsseldorf / Tokyo

+49 157 51303200

joe@brockerhoff.com


Die Kontaktanfrage ist abgeschickt worden.